„Compagnia del Preziosissimo Sangue di Gesu Christo in Mantova“

 

Im Zuge der Forschungen zum 900 jährigen Jubiläum der Hl.Blutreliquie zu Weingarten, mit großer Ausstellung 1994, wurden auch die Wege unserer Reliquie durch die Jahrhunderte zurückverfolgt bis nach Mantua. In der gemeinsamen Hl.Blutverehrung kam schon rasch eine Partnerschaft zustande mit Reitern aus Mantua in Weingarten und einer jährlichen Abordnung aus Weingarten bei den Karfreitagsfeierlichkeiten in Mantua. Bald wurde eine lebhafte Städtepartnerschaft gegründet mit Partnerschaftsvereinen auf beiden Seiten. Auch im religiösen Bereich kam es vor einigen Jahren dann zu einer Parallelentwicklung in Mantua mit der Wiedergründung der „Compagnia del Preziosissimo sangue di Gesu Christo“, mit der die Blutfreitagsgemeinschaft seither in freundschaftlicher Verbindung steht.

 

Seit über 20 Jahren reist eine Standartenabordnung der Blutreitergruppe Weingarten und der Stadtgarde zu Pferd Weingarten zum Karfreitag nach Mantua, seit 1998 alle 2 Jahre begleitet von ein Reise- und Pilgergruppe der Blutfreitagsgemeinschaft, in den Jahren dazwischen eine Reisegruppe des Freundeskreises Weingarten-Mantua. So wächst die uralte Verbindung wieder näher zsammen.

 

Freundeskreis Mantua-Weingarten

Vorsitzende: Margret Welsch

Hirschstraße 19

88250 Weingarten

Link zu Freundeskreis Mantua - Weingarten 

 

 

Compagnia del Preziosissimo Sangue del Gesu Christo in Mantova

Priore: Prof. Giorgio Saggani

Piazza S. Barbara 4

I – 46100 Mantova